Das „Ristorante Capriccio“ – Italienische Gelassenheit inmitten des Berliner Großstadtdschungels

Mitten im Berliner Stadtteil Grunewald liegt ein kleines Lokal, das mitten in der Großstadt echten italienischen Charme versprüht – das „Ristorante Capriccio“. Das italienische Restaurant war nicht nur bei Altkanzler Helmut Kohl beliebt, auch Bundeskanzlerin Angela Merkel, sowie ihr Vorgänger Gerhard Schröder waren gern gesehen Gäste.

Betreiber David Kajat hat aus der ehemaligen Wartehalle wahrlich ein Spitzen-Lokal geschaffen. In- und Exterieur, sowie auch Speisen und Getränke sind gezielt auf ein italienisches Ambiente ausgerichtet. Täglich werden neue Besucher von der umfangreichen Speisekarte überzeugt und kommen auch gerne wieder.

Der Außenbereich des Restaurants ist umsäumt von mächtigen Eichenbäumen und schafft so ein beruhigendes Ambiente inmitten des Berliner Großstadtlebens. An warmen Sommertagen macht man es sich hier auf einem der gemütlichen Tische bequem, die umgeben sind von schönen  Oleander-Pflanzen. Ausgestattet ist der Außenbereich zusätzlich mit einem Sonnenschirm vom Typ Amalfi QUADRO in einer dezenten roten Farbe, sodass sich der Sonnenschirm perfekt in die mediterrane Atmosphäre einfügt. Mit dem QUADRO-Mast wurden vier Schirmdächer an einem Mast kombiniert, sodass eine besonders große beschattete Fläche entsteht.

Eine Sache ist sicher – das „Ristorante Capriccio“ überzeugt nicht nur durch ihre besonderen Speisen und Getränke, sondern lädt seine Gäste dazu ein, es sich auf der schönen Terrasse, unter dem eindrucksvollen Sonnenschirm von CARAVITA, ein gemütliches Plätzchen auszusuchen und den Sommer zu genießen.

Eindrucksvoll und facettenreich: Sonnenschirm Supremo

Sein elegantes Design, das einfache Handling und die robuste Konstruktion machen Sonnenschirm Supremo zur eindrucksvollen Allroundlösung für professionelle und private Anwender. Gastronomie, Kindergärten, Seniorenheime und auch Privatverbraucher setzen gleichermaßen auf den Profi-Sonnenschirm mit dem innovativen Easy-Lift-Balance-System!

Leichtes Öffnen dank ausbalancierter Schiebemechanik


Sonnenschirm Supremo verfügt über eine besonders innovative Schirmmechanik. Ein Fingerdruck auf den Entriegelungshebel genügt und der Schirm entfaltet sich durch sein Eigengewicht zur Hälfte selbsttätig. Nun muss nur noch der Handgriff leicht nach oben geschoben und verriegelt werden. Dieses System erlaubt ein schnelles und leichtes Handling, selbst bei großen Schirmmodellen.

Robust und standhaft

Doppel-Layer Power-Streben verleihen Sonnenschirm Supremo die benötigte Standhaftigkeit. Durch den doppeltem Strebenkranz werden die Hauptstreben, an denen das Tuch befestigt ist, doppelt abgestützt. Bei großen Schirmen sind die Streben zusätzlich verstärkt. Der Schirm ist deshalb besonders robust.

 

Sonnenschirm Supremo schließt ganz einfach über Tischhöhe

Tische, Stühle und Tischgedecke können einfach stehen bleiben, wenn Sonnenschirm Supremo geschlossen wird. Die parktische Teleskopmechanik lässt den Schirm beim Schließen wachsen und schließt ihn über Tischhöhe.

 

 

Egal an welchem Einsatzort – Genießen Sie die Vorzüge von Sonnenschirm Supremo und machen ihn zu Ihrem treuen Begleiter durch den Sommer.

Big Ben Freestyle – Neuer Gastroschirm in beliebiger Form und Größe

Big Ben Freestyle 1000x750Mit Big Ben Freestyle bietet CARAVITA ab 2017 einen professionellen Gastroschirm mit vollkommen frei bestimmbarer Form an. Mit dem neuen Sonnenschirm können die in der Gastronomie vorhandenen Freiflächen bis in den letzten Winkel ausgenutzt werden. Auch Terrassen mit Mauervorsprüngen oder Hausecken ohne rechte Winkel können so optimal beschattet werden.
„Der Kunde schickt uns seinen Entwurf, wir prüfen die technische Machbarkeit, und am Ende wird der Sonnenschirm exakt nach Maß gefertigt. Zum Beispiel mit Aussparungen oder dezentral versetztem Mast.“, sagt Geschäftsführer Michael Caravita. „Mit Big Ben Freestyle bieten wir unseren Kunden also ein flexibles und professionelles Konzept für Beschattung und Wetterschutz bis zu 36 m2.“

So wie die Standard-Modelle der Big Ben Serie, verfügt auch Big Ben Freestyle über eine extrem robuste Konstruktion. Im Windkanal widersteht die 3 x 3 m-Version des Profischirms selbst Sturmwinden von bis zu 100km/h.

Optional integrierte LED-Leuchten spenden angenehmes Licht, so dass die Terrasse auch am Abend noch gewinnbringend genutzt werden kann. Mit dem optional integrierten Heizsystem ist das sogar bis in die kalte Jahreszeit hinein möglich. Die Verkabelung für Licht und Heizung verläuft unsichtbar und geschützt im Inneren des Aluminiumgestänges.

Auch die Farbe des Schirms kann frei gewählt werden. Hochwertige Acrylstoffe werden in über 100 Farben verarbeitet und das Gestänge ist sogar in über 200 RAL-Farben lieferbar. Weitere Extras wie Regenrinnen, Seitenwände und individuelle Werbeaufdrucke machen Big Ben Freestyle zum hochindividuellen Alleskönner.

 

Traditionell, gemütlich, weltoffen – Restaurant “Zum Murnauer” am Staffelsee

P1250095

Das traditionelle und gemütliche Restaurant “Zum Murnauer” in Murnau am Staffelsee, überzeugt seine Gäste mit ausgewählten Gaumenfreuden, die jedes Feinschmeckerherz höher schlagen lassen.

Die außergewöhnliche Architektur und eine entspannte Kaminlounge prägen den Innenraum des als Eventlocation bekannten Lokals. Gastgeber Benjamin Schmitz verwöhnt Sie hier mit Ihren Lieblingsspeisen, die Sie mit einem guten Glas Wein im Restaurant oder auch auf der Terrasse genießen können. Bayerisch mit einem Touch international – eine exotische Kombination, die bereits einige Gäste vor Ihnen überzeugt hat. Für die kleinen Besucher ist hier natürlich auch gesorgt – der Spielplatz und die Kinderecke laden zum Toben und Verweilen ein.

Der Außenbereich mit Biergarten bietet ein beeindruckendes Alpenpanorama und lädt zum Entspannen und Genießen ein. Das extravagante Ambiente wird perfektioniert durch Big Ben. Hier sprechen wir nicht über den altbekannten Glockenturm in London, sondern den repräsentativen CARAVITA Großschirm und Blickfang auf der Terrasse des Restaurants. Für den auffälligen Sonnenschutz, der in über 100 Farben verfügbar ist, wurde ein grelles Pink gewählt, das schon von weitem zu sehen ist und als Aushängeschild der Eventlocation am Staffelsee fungiert.

Die sieben Sonnenschirme mit Spannweite von vier auf sechs Metern, zeigen viel Format und bieten vor dem beeindruckenden Panorama einen wunderschönen Verweilort für Groß und Klein.

Gönnen Sie sich also eine Auszeit – das Restaurant “Zum Murnauer” ist hierfür der perfekte Ort!

Start in die Saison mit Gastroschirm Big Ben!

Big Ben von CARAVITA präsentiert sich als multifunktionaler Gastroschirm mit extremer Robustheit. Im Windkanal widersteht der Profischirm in der 3x3m-Version selbst Sturmwinden von bis zu 100km/h! Verfügbar in vielen Größen, eignet sich Big Ben ebenso hervorragend für große Terrassen wie für die schmalen Außenbereiche kleiner Straßencafés. Optionale Extras wie Regenrinnen, Seitenwände, Werbedruck und integriertes Licht- und Heizsystem machen Big Ben dabei zum multifunktionalen Alleskönner.

Big Ben Produktvideo
Big Ben im Windkanal

Big Ben, Kempinski Hotel, Frankfurt
Big Ben, Kempinski Hotel, Frankfurt
Big Ben, Hotel Kempinski, Frankfurt
Big Ben, Hotel Kempinski, Frankfurt, mit Heizung und Licht

PANO – Verbindung von Tradition und Moderne

Im Herzen Bayerns direkt an der Donau liegt Ingolstadt. Die kleine Stadt mit ihren rund 130.000 Einwohnern ist vor allem bekannt für seine reichhaltige Geschichte und seine wunderbare Altstadt.

Einer der traditionellen Betriebe Ingolstadts ist das Backhaus Hackner. Vor über 60 Jahren wurde es von Anton Hackner Senior als einfache Bäckerei gegründet. Heute wird das Unternehmen bereits in der dritten Generation geführt, unterhält über 30 Filialen und trägt auch heute noch die Spitzbuben Max & Moritz im Logo. Unter dem Leitspruch “wer so gut backen kann, kocht auch gut” hat der Familienbetrieb nun das PANO eröffnet.

Das PANO verbindet Bäckerei, Café und Bistro zu einem neuen Konzept. Neben den ofenfrischen Backwaren aus eigener Herstellung, will man dem Gast hier auch abwechslungsreiche, leichte oder herzhafte Speisen in angenehmem Ambiente anbieten. So haben auch klassische, mediterrane Speisen Ihren Weg auf die Karte gefunden.

Ob Frühstück mit warmen Croissants und frisch gepresstem Orangensaft. Köstliche Pasta oder knusprige Pizza zum Mittag- und Abendessen. Oder Kuchen, Torten und Gebäck zu einer Tasse frischem Kaffee bzw. heißem Tee am Nachmittag. Das PANO scheint immer die richtige Speisekarte zu haben und lädt zum Verweilen ein.

Wer seinen Kaffee oder sein Essen lieber an der frischen Luft genießt, kann dies auf der Außenterrasse des PANO tun. Dort erwartet den Gast eine Vielzahl von Plätzen unter dem schützenden Schatten von drei weißen Großraumschirmen Big Ben. Umgeben von grünen Hecken und hohen Bäumen, lädt die Terrasse dazu ein unter den großen Sonnenschirmen zu entspannen und den Sommer zu genießen.