TEMPOTESTSTAR FR – Die Allroundlösung für feuerresistenten Sonnenschutz

Dort, wo sich besonders viele Besucher und Gäste aufhalten, ist die Einhaltung von Brandschutzvorgaben essenziell. Insbesondere Sonnenschutz, der diese Voraussetzungen erfüllen muss, stellt Restaurantbesitzer, Standbetreiber auf Messen und viele weitere Veranstalter vor hohe Herausforderungen. Auch im privaten Bereich spielt Brandschutz eine immer wichtigere Rolle.

Die schwer entflammbare Stoffkollektion TEMPOTESTSTAR FR von PÀRA schafft hier Abhilfe. Sie ist mit der anerkannten Brandschutzklasse B1 ausgezeichnet.

Die Stoffkollektion ist verfügbar für die CARAVITA  Sonnenschirm-Modelle Primus, Samara, Supremo, Big Ben, Amalfi, Belvedere, sowie auch für Home Comfort Sonnensegel. Ihr Sonnenschirm wird mit TEMPOTESTSTAR FR zum sicheren Mittelpunkt für Groß und Klein und ist außerdem in vielen verschiedenen Farben verfügbar.

Feuerresistenter Sonnenschutz war selten so einfach – TEMPOTESTSTAR FR von PÀRA ist die Allroundlösung für zuverlässigen Brandschutz.

So einfach wechseln Sie Ihren Schirmbezug!

 

regentropfen-auf-schirmbezug-premium-markisentuch-sonnenschirm-caravita

In der Gastronomie ist die Wetterbeständig– und Standhaftigkeit von Sonnenschirmen besonderes wichtig. Denn wo der Gast König ist, soll für sein Wohlergehen und ein perfektes Ambiente gesorgt sein.

Damit Ihr Sonnenschirm auch noch nach vielen Sommern noch ein echter Hingucker ist, können in die Jahre gekommene Bezüge einfach gereinigt oder ersetzt werden.

Anhand einer kurzen Anleitung zeigen wir Ihnen, wie einfach es ist, Ihren Schirmbezug abzumontieren, damit Sie ihn anschließend reparieren, ersetzen oder reinigen lassen können.

 

Ein Sonnenschirmbezug wird aus hochwertigem Acrylstoff gefertigt. Lassen Sie Ihren CARAVITA Schirmbezug reinigen oder reinigen ihn selbst, so achten Sie bitte auf die Waschhinweise, die am Bezug angebracht sind, um zu Fehler vermeiden und die Qualität zu erhalten.

Sie brauchen einen neuen Schirmbezug?

Sie wollen Ihren Sonnenschirm in der neuen Saison mit einem neuen Schirmbezug im neuen Glanz erstrahlen lassen? Wählen Sie aus den über 100 verfügbaren Farben aus unserer Farbkarte den für Sie perfekten Schirmbezug aus und machen Sie Ihren Außenbereich zu einem einprägsamen Blickfang. Starten Sie erfolgreich in die neue Saison mit einem neuen CARAVITA Schirmbezug für Ihren Sonnenschirm!

 

 

“Hans im Glück” – originelle Burger vom Feinsten!

„Hans im Glück“ (Der Name ist angelehnt an das Märchen der Gebrüder Grimm) hat es sich zum Ziel gesetzt, den Gästen mit seinen Burgerkreationen einen ganz besonderen Moment des Glücks zu schenken. Egal ob es ein klassischer Burger mit zartem Rindfleisch sein soll, oder eine vegetarische Kreation mit Avocado – in der Filiale in der Luisenstraße in München bekommt jeder „Hans im Glück“ Gast etwas nach seinem Geschmack zubereitet. Bereits mittags herrscht dort geschäftiges Treiben. Schnell füllt sich der kleine Innenhof des Restaurants mit Gästen, die geschützt vor der Sonne unter den Samara Sonnenschirmen von CARAVITA ihre Burger draußen genießen wollen. Gerne würde da so mancher Gast seine Mittagspause noch verlängern, wenn man so gemütlich draußen sitzen kann.

"Hans im Glück" Burger Grill
“Hans im Glück” Burger Grill

 

Lindner Family Tennis Center mit neuem Food Court

Cincinneti Tennis Food CourtDas “Western & Southern Open” gilt als ältestes Tennisturnier der Vereinigten Staaten das noch am ursprünglichen Ort ausgetragen wird. In diesem Fall ist das der Vorort Mason in Cincinnati (Ohio, USA). Hier schlagen sich die Tennis-Champions seit 1899 jährlich auf dem Hartplatz die gelben Bälle um die Ohren und auch Boris Becker holte hier 1985 einen seiner vielen Titel im Spiel gegen Mats Wilander.

Nun wurde der neue “Food Court” eröffnet. Besucher können hier aus rund 14 verschiedenen Küchen wählen die jährlich wechseln. Dieses Jahr finden sich Köstlichkeiten der unterschiedlichsten Kulturen. Vertreten sind japanisches Sushi; Cincinneti Tennis Food Courtamerikanische Burger; natürliche Gerichte aus dem mittleren Osten; Paninis und Wraps; mexikanische Burritos, Tacos und Nachos; Chilis, Sandwiches und Hotdogs; Pizza und mediterrane Spezialitäten – und zum Dessert eine Auswahl an Eiscreme, Waffeln und Cookies.

Der gemeinsame Sitzbereich, den sich alle Lokale teilen, erstreckt sich über eine weitläufige grüne Wiese. Die gemütlichen Sitzgruppen mit weißen Stühlen und runden Tischen werden beschattet von vielen Sonnenschirmem Modell Samara. Passend zum Tennis-Sport sind die Schirme mit weißem pulverbeschichtetem Gestänge und gelbem Bezug gewählt. So entsteht schnell eine angenehme und heimliche Stimmung beim Essen.

Las Vegas – Lukullische Freuden in der Wüste Nevadas

Inmitten der trostlosen Einöde der Wüste Nevadas, sitzt ein schillerndes Juwel – Las Vegas! Berühmt und berüchtigt zugleich, war die Stadt seit jeher umweht vom Hauch des Verruchten. Doch neben Glücksspiel und einem ausschweifenden Nachtleben, hat der “Strip” mit seinen vielen Attraktionen an den heißen Tagen in der Wüstenstadt noch einiges mehr zu bieten.

Die zwielichtigen Casinos von einst haben längst Platz gemacht für gigantische Paläste in denen die Besucher ein reichhaltiges Angebot an Unterhaltung, Kunst, Wellness und Luxus erwartet. In diesen Gebäudekomplexen verschmelzen gigantische Hotels, prachtvolle Spielcasinos, Kilometer lange Einkaufsmeilen und beeindruckende Attraktionen. Nur allzu oft wird der Besucher in ungläubiges Staunen versetzt.

Ganz zentral am Strip gelegen befindet sich der Hotelgigant „Caesar’s Palace“. Der Name ist Programm: Der gesamte Komplex orientiert sich thematisch am antiken römischen Reich. Das spiegelt sich auch in der Architektur wieder. Kunstvoll geschmückte, weiße Fasaden umgeben von Säulenreihen und gekrönt von Dreiecksgiebeln mit roten Dachziegeln prägen das äußere Erscheinungsbild des Caesars Palace. Ergänzt wird dies durch unzählige, römisch anmutende Statuen, Olivenbäumchen und Springbrunnen die sich über das gesamte Gelände erstrecken.

Und auch das Innenleben spielt mit altrömischer Ästethik und Lebenslust. Überall finden sich Marmorvertäfelungen an den Wänden und kunstvoll gestaltete Hallen die von starken Säulen und gigantischen Statuen getragen werden.

Eine der besonderen Attraktionen im Caesars Palace sind die sogenannten Forum Shops: Auf drei Etagen führen gepflasterte Gassen den Besucher unter einem Gewölbe mit künstlichem Himmel, vorbei an über 160 edlen Boutiquen und Geschäften. Ob Luxus, Mode, Schmuck, Kunst oder Beauty-Artikel – nahezu alle hochwertigen Marken sind in den römischen Gässchen vertreten. Wo sich die Gassen kreuzen erwarten den Passanten öffentliche Plätze mit verspielten Brunnenanlagen und phantasievolle Formationen prächtiger Götter- und Caesaren-Statuen. Und nicht selten auch Cafés oder Restaurants die dazu einladen die besondere Atmosphäre dieses Orts bei Speis und Trank zu genießen.

Eines dieser Lokale ist das Planet Hollywood. Die Restaurant-Kette ist bekannt für ihr einzigartiges Konzept: Die Filialen orientieren sich in Sachen Design und Ausstattung voll und ganz an der Traumfabrik Hollywoods. In jedem Restaurant sind deshalb zum Beispiel echte Requisiten bekannter Filme ausgestellt. Und natürlich darf in diesem Kontext auch klassisch amerikanisches Essen nicht fehlen. So finden sich auf der Karte Burger-, Pasta-, Salat- und Sandwich-Kreationen!

Wer jedoch lieber die frische Luft genießt, kann dies auf den Balkonen des Planet Hollywood die sich über zwei Etagen erstrecken. Der Ausblick auf den mediterranen Vorgarten überzeugt ebenso wie die gemütliche Atmosphäre zwischen grünen Olivenzweigen und römischer Architektur.

Dass es im Caesars Palace keine Kompromisse gibt was Qualität und Design angeht, zeigt sich auch beim Schutz gegen die heiße Wüstensonne. Für den unteren Balkon fiel die Wahl auf sechs quadratische Sonnenschirme vom Modell Samara in der Plus-Ausführung. Für den oberen, ausladenderen Balkon wählte man drei Seitenmastschirme Amalfi Plus und zwei Großschirme Modell Big Ben. Durch die Entscheidung für römisch-rotes Tuch und dazu passend weißes Gestänge, wurde sichergestellt, dass die Schirme sich nicht nur perfekt in ihre Umgebung einfügen, sondern auch ihren eigenen Teil zum ganz besonderen Ambiente des Caesars Palace beitragen.

CARAVITA bei YouTube – Produktvideos und vieles mehr!

Was früher oft mit viel Text und ein paar Bildern nur umständlich erklärt werden konnte, kann jetzt jeder im Handumdrehen verstehen. Videos bieten uns die Möglichkeit die Funktionsweise komplexer Mechanismen innerhalb von Sekunden zu veranschaulichen.

Auf unserem YouTube-Kanal „MichaelCaravita“ haben wir deshalb eine Reihe ausgewählter Videos für Sie zusammengestellt.

Unsere Sammlung von Produktvideos demonstriert anschaulich die Funktionsweise unserer verschiedenen Modelle. Produktvideos gibt es zu unseren Schirmen Samara, Supremo und Big Ben, zu den beiden Seitenmastschirmen Amalfi und Belvedere und zu unserem Pavillon Toscana! Natürlich können Sie diese auch jederzeit auf Ihrer eigenen Website einbetten. Eine kurze Anleitung dazu finden Sie hier!

Aber auch abseits unserer Produkt-Demonstrationen versuchen wir interessante Inhalte bereitzustellen. Auf unserem Kanal finden sich deshalb auch Videos zu besonderen Events (wie z.B. dem Fotoshooting in Miami für den Katalog 2012) und Projektpräsentationen inspirierender Outdoor-Locations wie dem Salsa Fiesta und dem Tudor House!

Abonnieren Sie unseren Kanal um immer sofort zu erfahren wenn wir wieder eine neues Video hochgeladen haben!