Treffen Sie uns auf der R+T Weltleitmesse

Sonnenschirm Big Ben können Sie auf der R+T live erleben.

Vom 27. Februar bis zum 3. März stellen wir unsere beliebtesten Sonnenschirme und Sonnensegel auf der Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz aus.

Unser beliebter Gastro Schirm Big Ben darf hierbei natürlich nicht fehlen. Er wurde speziell für die hohen Anforderungen im Gastronomie-, Hotel- und Objektbereich entwickelt. Bei der einfachen und schnellen Bedienung, vielseitigen Ausstattung und robusten Konstruktion wurden deshalb keine Kompromisse gemacht. Beeindruckende Spannweiten von bis zu 7 m machen den repräsentativen Schattenspender zum Blickfang auf jeder Terrasse. Mit dem großen Sonnenschirm Big Ben sehen Gästen schon von Weitem: Hier sitzt man gemütlich und geborgen.

Ein wichtiges Feature des Big Ben ist die optionale Ausstattung mit Licht und Heizung. Darum können Sie sich auf der R+T Messe auch von unserem Strebenlicht Elegance und unseren Infrarot Heizelementen SOLAMAGIC einen Eindruck verschaffen.

Als Teil der Big Ben Produktpalette stellen wir auch unser neuestes Sonnenschirmmodell Big Ben Freestyle vor, den wir erst seit 2017 in unserem Programm führen. Mit diesem Schirm können wir in Zukunft noch besser auf die Anforderung unserer Kunden eingehen, denn die Form des Schirms kann frei bestimmt werden.

Ebenfalls auf der R+T Messe vertreten ist der Sonnenschirm Supremo. Durch das clevere Easy-Lift-Balance-System lässt sich der Schirm kinderleicht öffnen. Gleichzeitig sorgen doppelte Stützstreben für herausragende Stabilität und ermöglichen eindrucksvolle Spannweiten von bis zu 6 m! Diese Vorzüge machen den Schirm daher zum perfekten Schirm für Gastronomie sowie private Gärten und Terrassen.

Der vierte Schirm, den wir Besuchern der R+T Weltleitmesse vorstellen möchten, ist der imposante Seitenmastschirm Amalfi. Die durchdachte Konstruktion schafft besonders viel Platz für Tische und Stühle und das schwenkbare Sonnendach sorgt dafür, dass der Schatten genau dort bleibt, wo er gebraucht wird.

Möchten Sie uns und unsere Produkte kennenlernen oder sind Sie bereits CARAVITA Fan und interessieren sich für unsere innovativen Neuzugänge? Dann treffen Sie uns dieses Frühjahr auf der R+T Weltleitmesse in Stuttgart in Halle 6 Stand C12!

Frohe Weihnachten von CARAVITA

Liebe Kunden,

wir hoffen, dass Sie ein schönes Jahr 2017 verbracht haben und wünschen Ihnen, dass Sie es im Kreise Ihrer Lieben erholsam ausklingen lassen.

Als kleines Dankeschön für die erfolgreiche Zusammenarbeit möchten wir Ihnen unser hauseigenes Weihnachtspunsch Rezept verraten, das uns diesen Dezember auch im Büro in festliche Stimmung versetzt hat. Wenn Sie in den nächsten Tagen zu einer kleinen Feier einladen, wird Ihren Gästen bei einer Tasse bestimmt schnell wieder warm. Besonders gemütlich ist es auch, den Punsch so bald es Dunkel wird im Garten unter Ihrem CARAVITA Sonnenschirm zu trinken und die Weihnachtsbeleuchtung der Nachbarn zu bewundern. So kommt mit Sicherheit richtige Weihnachtsmarktstimmung auf…

Für 4 Personen benötigen Sie:

500 ml Apfelsaft

250 ml roten Traubensaft

250 ml roten Früchtetee

1 unbehandelte Orange

1 Zimtstange

8 Nelken

Geben Sie den Apfelsaft, Traubensaft, Tee und die Gewürze in einen Topf und erwärmen Sie die Mischung. Halbieren Sie die Orange und mischen Sie den Saft und die geriebene Schale der einen Hälfte unter die Punschmischung. Schneiden Sie die andere Hälfte in vier Scheiben, um den fertigen Punsch zu dekorieren. Lassen Sie alles bei niedriger Flamme 10 – 15 Minuten ziehen. Nach Bedarf können Sie den Punsch noch mit Honig oder Zucker süßen, anschließend auf vier Tassen verteilen und mit der Orange garnieren.

CARAVITA Weihnachtspostkarte

Das gesamte CARAVITA Team wünscht Ihnen ein frohes Weihnachtsfest, besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.  Wir freuen uns darauf, auch im kommenden Jahr wieder mit Ihnen zusammenzuarbeiten.

Das Weinlokal Korkenzieher – Gemütliche Atmosphäre inmitten idyllischer Fachwerkhäuser

Weinlokal-Korkenzieher-Herdecke-Sonnenschirm-Gastroschirm-Big-Ben-Caravita
Big Ben 4 x 5 m, Gestänge RAL 8011 nussbraun, Bezug Acryl WP U801 beige, Einfassband E805 nussbraun

In Nordrhein-Westfalen an der Ruhr liegt die idyllische Kleinstadt Herdecke, deren Wurzeln bereits auf das 18. Jahrhundert zurückgehen. Dementsprechend lockt sie mit einer prächtigen Altstadt jedes Jahr unzählige Besucher zu sich. Herdecke ist vor allem für die Fachwerkhäuser bekannt, die das Stadtbild maßgeblich prägen. Die urtümlichen Gebäude wurden von ihren Besitzern liebevoll erhalten und bezaubern so noch heute Einheimische und Besucher zugleich.

Neben seiner denkwürdigen Architektur bietet Herdecke auch zahlreiche Rad- und Wanderwege. Wer nach einem langen Spaziergang an der frischen Luft, zum Beispiel zum beeindruckenden Herdecker Viadukt, Hunger verspürt, wird fast direkt am Ruhr-Ufer fündig. Hier bietet das Weinlokal Korkenzieher kleine Gerichte in gemütlicher Atmosphäre.

Ob bei einem herzhaften Frühstück mit Freunden oder zum Waffelnessen mit der Familie am Nachmittag, das Restaurant Korkenzieher ist genau die richtige Adresse für alle, die die perfekte Mischung aus freundlichem Personal und leckerem Essen schätzen. Als Weinlokal darf natürlich auch eine feine Weinkarte nicht fehlen. Wer sich nicht so recht entscheiden kann, sollte auf jeden Fall eine Weinprobe machen. Hier darf man selbst auswählen und bekommt kleine Snacks zu den verschiedenen Weinen gereicht.

Gäste des Weinlokals, die während des Essens die verträumten Fachwerkhäuser im Blick haben möchten, können es sich vor dem Restaurant unter zwei großen CARAVITA Sonnenschirmen gemütlich machen. Ob Regen oder Sonne, hier verschmelzen idyllischer Ausblick, leckeres Essen und ausgewählter Wein zu einer besonders schönen Erfahrung.

Maximaler Komfort für die kühle Jahreszeit

Auch wenn die Sommersaison nun endgültig vorbei ist, lohnt es sich als erfolgreicher Gastronomiebetrieb weiterhin Tische im Freien für seine Gäste bereitzuhalten. Denn besonders wenn die Bäume wieder in Rot und Gelb strahlen und ein kühler Wind den typischen Herbstgeruch verbreitet kommt auf der Terrasse oder dem Außenbereich eine besonders gemütliche Stimmung auf.

Um auf jede Wetterlage der kommenden Monate ideal eingestellt zu sein, sollte man sich daher jetzt mit der richtigen Ausstattung vorbereiten. Egal ob Regen, Kälte, Wind oder Dunkelheit, CARAVITA Sonnenschirme und Zubehör helfen Gastronomen auch im Herbst und Winter Gästen bei jedem Besuch größtmöglichen Komfort zu bieten. Hochwertiges Markisentuch aus 100% Acryl stellt sicher, dass unerwartete Regenschauer dem Outdoorbereich nichts anhaben können. Zusätzlich können alle Schirme mit wasserdichten Regenrinnen verbunden werden.

Hier hört der Komfort jedoch noch lange nicht auf. Alle CARAVITA Sonnenschirme punkten auch in der kühleren Jahreszeit mit SOLAMAGIC Heizelementen. Diese können auch nachträglich noch an die Strebenenden oder an den Sonnenschirm Mast angebracht werden. Beim CARAVITA Gastroschirm BIG BEN verläuft die Verkabelung sogar unsichtbar im Inneren des Schirmmastes. So kann man platzraubende Standheizstrahler mit energieeffizienten und ungefährlichen Infrarot Heizungen ersetzten. Für Besucher wird das Essen im Outdoorbereich des Lieblingsrestaurants so zu einem besonders stimmungsvollen Herbsterlebnis.

Auch für windige Tage bietet CARAVITA die optimale Lösung. Durch seine extrem robuste Bauart ist der Gastroschirm Big Ben nämlich auch für windige Terrassen die erste Wahl. Der CARAVITA Sonnenschirm von 3×3 m hielt im Windkanaltest sogar Windstärken von bis zu 100 km/h stand und garantiert damit ein sicheres Gefühl für Gastronomen, Personal und Gäste. Trotzdem sollten Sonnenschirme grundsätzlich bei stärkerem Wind geschlossen werden.

Für die Abendstunden oder bewölkte Tage bietet CARAVITA zusätzlich die Möglichkeit alle Sonnenschirme mit Lichtern auszustatten. Diese lassen sich einfach nachrüsten oder können beim Gastroschirm Big Ben gleich integriert werden. So überzeugt dieses Modell mit dem LED-Strebenlicht „Elegance“, das eine Kaffeerunde an einem grauen Nachmittag im Handumdrehen in ein gemütliches Event in wohliger Herbstatmosphäre verwandelt. Die Strebenlichter sind in warmweiß, Kaltweiß oder in Bunt mit Farbwechsel erhältlich und können je nach Bedarf per Fernbedienung an- und abgeschaltet und gedimmt werden.

Mit zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten machen CARAVITA Sonnenschirme Ihre Terrasse nicht nur optisch komplett, sondern sind gleichzeitig für die kühlere Saison unerlässlich.

Finden Sie jetzt die perfekte Lösung für Ihren Outdoorbereich.

Das „Ristorante Capriccio“ – Italienische Gelassenheit inmitten des Berliner Großstadtdschungels

Mitten im Berliner Stadtteil Grunewald liegt ein kleines Lokal, das mitten in der Großstadt echten italienischen Charme versprüht – das „Ristorante Capriccio“. Das italienische Restaurant war nicht nur bei Altkanzler Helmut Kohl beliebt, auch Bundeskanzlerin Angela Merkel, sowie ihr Vorgänger Gerhard Schröder waren gern gesehen Gäste.

Betreiber David Kajat hat aus der ehemaligen Wartehalle wahrlich ein Spitzen-Lokal geschaffen. In- und Exterieur, sowie auch Speisen und Getränke sind gezielt auf ein italienisches Ambiente ausgerichtet. Täglich werden neue Besucher von der umfangreichen Speisekarte überzeugt und kommen auch gerne wieder.

Der Außenbereich des Restaurants ist umsäumt von mächtigen Eichenbäumen und schafft so ein beruhigendes Ambiente inmitten des Berliner Großstadtlebens. An warmen Sommertagen macht man es sich hier auf einem der gemütlichen Tische bequem, die umgeben sind von schönen  Oleander-Pflanzen. Ausgestattet ist der Außenbereich zusätzlich mit einem Sonnenschirm vom Typ Amalfi QUADRO in einer dezenten roten Farbe, sodass sich der Sonnenschirm perfekt in die mediterrane Atmosphäre einfügt. Mit dem QUADRO-Mast wurden vier Schirmdächer an einem Mast kombiniert, sodass eine besonders große beschattete Fläche entsteht.

Eine Sache ist sicher – das „Ristorante Capriccio“ überzeugt nicht nur durch ihre besonderen Speisen und Getränke, sondern lädt seine Gäste dazu ein, es sich auf der schönen Terrasse, unter dem eindrucksvollen Sonnenschirm von CARAVITA, ein gemütliches Plätzchen auszusuchen und den Sommer zu genießen.

Big Ben Freestyle – Neuer Gastroschirm in beliebiger Form und Größe

Big Ben Freestyle 1000x750Mit Big Ben Freestyle bietet CARAVITA ab 2017 einen professionellen Gastroschirm mit vollkommen frei bestimmbarer Form an. Mit dem neuen Sonnenschirm können die in der Gastronomie vorhandenen Freiflächen bis in den letzten Winkel ausgenutzt werden. Auch Terrassen mit Mauervorsprüngen oder Hausecken ohne rechte Winkel können so optimal beschattet werden.
„Der Kunde schickt uns seinen Entwurf, wir prüfen die technische Machbarkeit, und am Ende wird der Sonnenschirm exakt nach Maß gefertigt. Zum Beispiel mit Aussparungen oder dezentral versetztem Mast.“, sagt Geschäftsführer Michael Caravita. „Mit Big Ben Freestyle bieten wir unseren Kunden also ein flexibles und professionelles Konzept für Beschattung und Wetterschutz bis zu 36 m2.“

So wie die Standard-Modelle der Big Ben Serie, verfügt auch Big Ben Freestyle über eine extrem robuste Konstruktion. Im Windkanal widersteht die 3 x 3 m-Version des Profischirms selbst Sturmwinden von bis zu 100km/h.

Optional integrierte LED-Leuchten spenden angenehmes Licht, so dass die Terrasse auch am Abend noch gewinnbringend genutzt werden kann. Mit dem optional integrierten Heizsystem ist das sogar bis in die kalte Jahreszeit hinein möglich. Die Verkabelung für Licht und Heizung verläuft unsichtbar und geschützt im Inneren des Aluminiumgestänges.

Auch die Farbe des Schirms kann frei gewählt werden. Hochwertige Acrylstoffe werden in über 100 Farben verarbeitet und das Gestänge ist sogar in über 200 RAL-Farben lieferbar. Weitere Extras wie Regenrinnen, Seitenwände und individuelle Werbeaufdrucke machen Big Ben Freestyle zum hochindividuellen Alleskönner.

 

“Hans im Glück” – originelle Burger vom Feinsten!

„Hans im Glück“ (Der Name ist angelehnt an das Märchen der Gebrüder Grimm) hat es sich zum Ziel gesetzt, den Gästen mit seinen Burgerkreationen einen ganz besonderen Moment des Glücks zu schenken. Egal ob es ein klassischer Burger mit zartem Rindfleisch sein soll, oder eine vegetarische Kreation mit Avocado – in der Filiale in der Luisenstraße in München bekommt jeder „Hans im Glück“ Gast etwas nach seinem Geschmack zubereitet. Bereits mittags herrscht dort geschäftiges Treiben. Schnell füllt sich der kleine Innenhof des Restaurants mit Gästen, die geschützt vor der Sonne unter den Samara Sonnenschirmen von CARAVITA ihre Burger draußen genießen wollen. Gerne würde da so mancher Gast seine Mittagspause noch verlängern, wenn man so gemütlich draußen sitzen kann.

"Hans im Glück" Burger Grill
“Hans im Glück” Burger Grill

 

Italienisches Flair unter Sonnenschirm Big Ben

Das La Stella in Salzburg ist ein bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebter Italiener unweit der Getreidegasse in der Salzburger Innenstadt. Das Lokal gilt als Top-Location für die mediterrane Küche. Ausgestattet von der Firma Kirchtag, laden große leuchtend rote Big Ben Sonnenschirme, nebst alten Kastanienbäumen, zum Verweilen im Innenhof ein. Dank der integrierten Beleuchtung “Elegance” lassen sich die leckeren Speisen des Restaurants, zubereitet nach traditionellen toskanischen und sizilianischen Rezepten, auch Abends noch in einer besonders stimmungsvollen Atmosphäre genießen.

La Stella

Lindner Family Tennis Center mit neuem Food Court

Cincinneti Tennis Food CourtDas “Western & Southern Open” gilt als ältestes Tennisturnier der Vereinigten Staaten das noch am ursprünglichen Ort ausgetragen wird. In diesem Fall ist das der Vorort Mason in Cincinnati (Ohio, USA). Hier schlagen sich die Tennis-Champions seit 1899 jährlich auf dem Hartplatz die gelben Bälle um die Ohren und auch Boris Becker holte hier 1985 einen seiner vielen Titel im Spiel gegen Mats Wilander.

Nun wurde der neue “Food Court” eröffnet. Besucher können hier aus rund 14 verschiedenen Küchen wählen die jährlich wechseln. Dieses Jahr finden sich Köstlichkeiten der unterschiedlichsten Kulturen. Vertreten sind japanisches Sushi; Cincinneti Tennis Food Courtamerikanische Burger; natürliche Gerichte aus dem mittleren Osten; Paninis und Wraps; mexikanische Burritos, Tacos und Nachos; Chilis, Sandwiches und Hotdogs; Pizza und mediterrane Spezialitäten – und zum Dessert eine Auswahl an Eiscreme, Waffeln und Cookies.

Der gemeinsame Sitzbereich, den sich alle Lokale teilen, erstreckt sich über eine weitläufige grüne Wiese. Die gemütlichen Sitzgruppen mit weißen Stühlen und runden Tischen werden beschattet von vielen Sonnenschirmem Modell Samara. Passend zum Tennis-Sport sind die Schirme mit weißem pulverbeschichtetem Gestänge und gelbem Bezug gewählt. So entsteht schnell eine angenehme und heimliche Stimmung beim Essen.

Pinella – Der Restaurant-Tipp für Turku

Dort wo der Fluss Aurajoki in die Ostsee mündet, liegt die Stadt Turku. Mit seinen knapp 180.000 Einwohnern die fünftgrößte Stadt Finnlands, und rund 120 km westlich von der Hauptstadt Helsinki. Im Zentrum der Stadt, direkt am Ufer des Aurajoki gelegen, und umgeben von einer kleinen, gemütlichen Parkanlage, findet sich das Pinella.

Das Restaurant mit der zugehörigen Bar gehört dank seiner 175-jährigen Geschichte zu den ältesten Gastgewerben des Landes. Schon 1848 eröffnete Nils Pinello ein Cafe, das später als Pinella bekannt werden sollte. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts hatte sich Pinella als Künstler-Treffpunkt etabliert, und stand für eine lange Zeit unter der Führung des Turku Club of Artists. Mit der Eingliederung der angrenzenden Kolonnade und des zugehörigen Gewölbes im Jahr 1973, fand das Restaurant zu der Form die es bis heute weitgehend beibehalten hat.

Heute verbindet Pinella klassische Architektur mit modernen Elementen, wie Beleuchtung und Mobiliar, und erzeugt so eine einzigartiges Design mit besonderem Flair. Das historische, steinerne Gewölbe beherbergt das Restaurant, in dem die Köche feine Speisen mit Inspirationen aus aller Welt auftischen. Zum Angebot gehören Salate und leichte Snacks ebenso wie vollwertige Hauptgerichte und herzhafte Suppen. Brot und Backwaren für die Gerichte kommen stets frisch aus der hauseigenen Bäckerei.

Im ursprünglichen, hölzernen Pinella-Gebäude ist die neue Cocktail- und Champagner-Bar untergebracht, wo man sich nach dem Essen im Restaurant trifft um in gemütlicher Runde noch etwas zu trinken. Auch hier wurden hohe Standards angesetzt um dem Publikum etwas besonderes bieten zu können. Die zubereiteten Drinks basieren deshalb auf stets frischen Zutaten, feinsten Spirituosen und natürlich meisterlichen Bartendern mit der nötigen Expertise.

Im Sommer öffnet Pinella seine beiden Terrassen. Auf der Park-Terrasse genießen die Besucher der Pinella-Bar Champagner, Cocktails und einen hervorragenden Blick über den angrenzenden Park. Die Beschattung der Terrasse in Form von fünf runden Sonnenschirmen Big Ben wurde installiert von Turun Markiisi ja Peite aus Rusko.

Die Flussufer-Terrasse mit der angrenzenden Kolonnade und dem ungestörten Blick über den vorbei fließenden Aurajoki, bietet einen ruhigen Rückzugsort für die Gäste des Restaurants. Für Sonnenschutz am Tag und gemütliche Stunden am Abend sorgen (ebenfalls von Turun Markiisi ja Peite installierte) vier Big Ben mit integrierter Beleuchtung und Solamagic-Heizstrahlern, deren Verkabelung im Mast-Inneren verläuft.

Alle Fotos in diesem Artikel wurden verwendet mit freundlicher Genehmigung von Pinella.