Sonnenschirme von CARAVITA

Hochwertige Sonnenschirme für Gastronomie, Hotel und Privathaushalte

Mit den Sonnenschirmen von CARAVITA entstehen sonnengeschützte Lieblingsplätze auf der Terrasse, im Garten und auf dem Balkon. Ob im privaten oder gewerblichen Bereich, CARAVITA fertigt vielfältige und innovative Sonnenschutzlösungen, die höchsten Ansprüchen gerecht werden. Funktional in der Bedienung und mit zahlreichen Extras ausgestattet werden die Produkte den individuellen Wünschen leicht gerecht. Dank unzähliger Möglichkeiten zur persönlichen Form- und Farbgestaltung passen die Schirme aus Manufaktur-Fertigung auch ästhetisch zu jeder Architektur und jedem Designstil.

Sonnenschirm Samara von CARAVITA Sonnenschirm Seitenmastschirm Ampelschirm Amalfi von CARAVITA Sonnenschirm Kreativschirm Primus von CARAVITA

Seitenmastschirm Belvedere – Aufspannen in Sekunden
Der Sonnenschirm Belvedere öffnet sich durch die einzigartige, bei CARAVITA entwickelte Klapptechnik Easy-Flap innerhalb von Sekunden: Einfach den Hebel nach unten drücken, schon breitet der Schirm sein Dach nach vorne aus. Im geschlossenen Zustand steht er platzsparend wie ein Mittelmastschirm.

Massive Aluminium-Schirmkränze, hochwertige Seilzüge und Beschläge aus rostfreiem Edelstahl verleihen dem Belvedere Stabilität und sorgen dafür, dass die Easy-Flap-Mechanik auch nach vielen Jahren noch so zuverlässig funktioniert wie am ersten Tag. Der innovative Edelstahl-Schirmfuß ermöglicht das komfortable Drehen des Schirms um 360 Grad. Per Tritt auf das Pedal wird die Funktion entriegelt. So lässt sich der Schatten immer dorthin ausrichten, wo er gebraucht wird.

Sonnenschirm Seitenmastschirm Ampelschirm Belvedere von CARAVITA

 

Seitenmastschirm Amalfi – Schwebendes Design
Amalfi ist ein Seitenmastschirm mit einem scheinbar schwerelosen Sonnendach. Er bietet den Nutzern maximalen Freiraum und größte Flexibilität. Seine leichtgängige und selbsthemmende Kurbelseilwinde hält den Schirm in jeder gewünschten Position. Zudem kann er um seine komplette Achse gedreht werden, so dass der Schatten sich je nach Sonnenstand genau an die passende Stelle bewegen lässt. Nach dem Schließen wird der Schirm platzsparend zur Seite gedreht. Der kräftige Aluminium-Mast aus vier Millimeter starkem Aluprofil sorgt für Stabilität.

Das Modell Amalfi ist besonders vielseitig einsetzbar. Die feuerverzinkte Wandhalterung ist auf Wunsch pulverbeschichtet in über 200 RAL-Farben lieferbar und auch der Mast lässt sich speziell auf das Projekt abstimmen. Als weitere praktische Lösungen für die Gastronomie eignen sich auch Amalfi Duo und Amalfi Quadro, die zwei beziehungsweise vier Dächer an einem Mast tragen. Diese kann der Nutzer je nach Bedarf unabhängig voneinander öffnen. Der Sonnenschirm Amalfi ist ein moderner Klassiker mit besonderem Dreh.

Sonnenschirm Seitenmastschirm Ampelschirm Amalfi von CARAVITA

 

Sonnenschirm Supremo – Licht und Schatten in Balance
Der Sonnenschirm Supremo verfügt über einen raffinierten Schiebemechanismus: das Easy-Lift-Balance-System. Damit öffnet sich der Schirm nach dem Entriegeln zur Hälfte selbst und kann mit nur einem Handgriff in die komplett ausgebreitete Position geschoben werden. Das Öffnen des Supremo funktioniert so deutlich einfacher und schneller als bei vielen anderen Sonnenschirmen. Das gilt sogar bei den großen Modellen mit einem Durchmesser von bis zu sechs Metern, die vor allem in der Gastronomie zum Einsatz kommen. Durch die doppelten Strebenkränze aus massivem Aluminium und die auf voller Länge verstärkten Streben punktet Supremo durch besondere Robustheit und Windstabilität.

Sonnenschirm Supremo von CARAVITA

 

Großschirm Big Ben – Majestätische Erscheinung
Wenn es darum geht, große Flächen zu verschatten, ist Sonnenschirm Big Ben der passende Allrounder. Mit seiner robusten, im Windkanal getesteten Konstruktion, den vielfältigen Formen und über 50 Größen bietet er insbesondere für Außengastronomie und Hotelterrasse die ideale Lösung. Spannweiten von bis zu sieben Metern Durchmesser sind möglich und lassen sich dank der Kurbel aus Edelstahl mühelos öffnen. Neu ist die Möglichkeit, den Schirm auch komfortabel über Motor zu bedienen.

Das Modell Big Ben Freestyle kann zudem individuell auf jede Situation zugeschnitten werden und macht auch als Raute oder Stern eine gute Figur. Auf Wunsch ist Big Ben mit dem integrierten Lichtsystem Elegance erhältlich, dessen LEDs sich per Fernbedienung je nach Stimmung dimmen lassen. Abnehmbare Heizstrahler spenden auch spätabends sowie während der kälteren Jahreszeit angenehme Wärme. Mit zusätzlichen Regenrinnen und Seitenplanen entsteht ein zuverlässiger Wetterschutz.

Riesiger Sonnenschirm Gastroschirm Big Ben von CARAVITA

 

Sonnenschirm Primus – Der flexible Wanderer
Primus ist der Inbegriff des unkomplizierten Sonnenschirms. Er lässt sich schnell und einfach dank seiner unkomplizierten Seilzug-Technik bedienen. Zudem ist der mobile Schirm im Handumdrehen auf- und abgebaut, so dass er mit der Sonne wandern kann und dem Nutzer überallhin folgt, wo er ihn braucht. Die solide Konstruktion aus massivem Aluminium macht den Sonnenschirm Primus zu einem sicheren und verlässlichen Gefährten an heißen Sommertagen. Wahlweise ist Primus statt mit einem Mast von 50 Millimetern Durchmesser auch mit schlanken 38 Millimetern Durchmesser erhältlich und passt so in die meisten Gartentische.

Sonnenschirm Kreativschirm Primus von CARAVITA

 

Sonnenschirm Samara – Einer für alle
Der Sonnenschirm Samara lässt sich mit minimalem Kraftaufwand öffnen und schließen, so dass er selbst für Kinder und Senioren problemlos zu bedienen ist. Sogar in seiner größten Ausführung funktioniert der Mechanismus dank der abnehmbaren Edelstahlkurbel ganz einfach. Seine unkomplizierte Handhabung kombiniert Samara mit einem stilvollen, optisch leichten Design und einer praktischen Teleskopmechanik, die den Mast beim Schließen in die Höhe wachsen lässt. So können Tische, Stühle, Gedecke und Deko einfach stehen bleiben, wenn der Sonnenschirm geschlossen wird.

 

Sonnenschirm Samara von CARAVITA

Das Weinlokal Korkenzieher – Gemütliche Atmosphäre inmitten idyllischer Fachwerkhäuser

Weinlokal-Korkenzieher-Herdecke-Sonnenschirm-Gastroschirm-Big-Ben-Caravita
Big Ben 4 x 5 m, Gestänge RAL 8011 nussbraun, Bezug Acryl WP U801 beige, Einfassband E805 nussbraun

In Nordrhein-Westfalen an der Ruhr liegt die idyllische Kleinstadt Herdecke, deren Wurzeln bereits auf das 18. Jahrhundert zurückgehen. Dementsprechend lockt sie mit einer prächtigen Altstadt jedes Jahr unzählige Besucher zu sich. Herdecke ist vor allem für die Fachwerkhäuser bekannt, die das Stadtbild maßgeblich prägen. Die urtümlichen Gebäude wurden von ihren Besitzern liebevoll erhalten und bezaubern so noch heute Einheimische und Besucher zugleich.

Neben seiner denkwürdigen Architektur bietet Herdecke auch zahlreiche Rad- und Wanderwege. Wer nach einem langen Spaziergang an der frischen Luft, zum Beispiel zum beeindruckenden Herdecker Viadukt, Hunger verspürt, wird fast direkt am Ruhr-Ufer fündig. Hier bietet das Weinlokal Korkenzieher kleine Gerichte in gemütlicher Atmosphäre.

Ob bei einem herzhaften Frühstück mit Freunden oder zum Waffelnessen mit der Familie am Nachmittag, das Restaurant Korkenzieher ist genau die richtige Adresse für alle, die die perfekte Mischung aus freundlichem Personal und leckerem Essen schätzen. Als Weinlokal darf natürlich auch eine feine Weinkarte nicht fehlen. Wer sich nicht so recht entscheiden kann, sollte auf jeden Fall eine Weinprobe machen. Hier darf man selbst auswählen und bekommt kleine Snacks zu den verschiedenen Weinen gereicht.

Gäste des Weinlokals, die während des Essens die verträumten Fachwerkhäuser im Blick haben möchten, können es sich vor dem Restaurant unter zwei großen CARAVITA Sonnenschirmen gemütlich machen. Ob Regen oder Sonne, hier verschmelzen idyllischer Ausblick, leckeres Essen und ausgewählter Wein zu einer besonders schönen Erfahrung.

Maximaler Komfort für die kühle Jahreszeit

Auch wenn die Sommersaison nun endgültig vorbei ist, lohnt es sich als erfolgreicher Gastronomiebetrieb weiterhin Tische im Freien für seine Gäste bereitzuhalten. Denn besonders wenn die Bäume wieder in Rot und Gelb strahlen und ein kühler Wind den typischen Herbstgeruch verbreitet kommt auf der Terrasse oder dem Außenbereich eine besonders gemütliche Stimmung auf.

Um auf jede Wetterlage der kommenden Monate ideal eingestellt zu sein, sollte man sich daher jetzt mit der richtigen Ausstattung vorbereiten. Egal ob Regen, Kälte, Wind oder Dunkelheit, CARAVITA Sonnenschirme und Zubehör helfen Gastronomen auch im Herbst und Winter Gästen bei jedem Besuch größtmöglichen Komfort zu bieten. Hochwertiges Markisentuch aus 100% Acryl stellt sicher, dass unerwartete Regenschauer dem Outdoorbereich nichts anhaben können. Zusätzlich können alle Schirme mit wasserdichten Regenrinnen verbunden werden.

Hier hört der Komfort jedoch noch lange nicht auf. Alle CARAVITA Sonnenschirme punkten auch in der kühleren Jahreszeit mit SOLAMAGIC Heizelementen. Diese können auch nachträglich noch an die Strebenenden oder an den Sonnenschirm Mast angebracht werden. Beim CARAVITA Gastroschirm BIG BEN verläuft die Verkabelung sogar unsichtbar im Inneren des Schirmmastes. So kann man platzraubende Standheizstrahler mit energieeffizienten und ungefährlichen Infrarot Heizungen ersetzten. Für Besucher wird das Essen im Outdoorbereich des Lieblingsrestaurants so zu einem besonders stimmungsvollen Herbsterlebnis.

Auch für windige Tage bietet CARAVITA die optimale Lösung. Durch seine extrem robuste Bauart ist der Gastroschirm Big Ben nämlich auch für windige Terrassen die erste Wahl. Der CARAVITA Sonnenschirm von 3×3 m hielt im Windkanaltest sogar Windstärken von bis zu 100 km/h stand und garantiert damit ein sicheres Gefühl für Gastronomen, Personal und Gäste. Trotzdem sollten Sonnenschirme grundsätzlich bei stärkerem Wind geschlossen werden.

Für die Abendstunden oder bewölkte Tage bietet CARAVITA zusätzlich die Möglichkeit alle Sonnenschirme mit Lichtern auszustatten. Diese lassen sich einfach nachrüsten oder können beim Gastroschirm Big Ben gleich integriert werden. So überzeugt dieses Modell mit dem LED-Strebenlicht „Elegance“, das eine Kaffeerunde an einem grauen Nachmittag im Handumdrehen in ein gemütliches Event in wohliger Herbstatmosphäre verwandelt. Die Strebenlichter sind in warmweiß, Kaltweiß oder in Bunt mit Farbwechsel erhältlich und können je nach Bedarf per Fernbedienung an- und abgeschaltet und gedimmt werden.

Mit zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten machen CARAVITA Sonnenschirme Ihre Terrasse nicht nur optisch komplett, sondern sind gleichzeitig für die kühlere Saison unerlässlich.

Finden Sie jetzt die perfekte Lösung für Ihren Outdoorbereich.

Traditionsbetrieb Kirchtag – Ein Schirm für alle Fälle

Mitten im Herzen der Salzburger Altstadt hat sich im Jahr 1903 eine Schirmmanufaktur etabliert, die heute zu einem der meist geschätzten Traditionsbetriebe Salzburgs gehört.

Gegründet vom Urgroßvater, weitergeführt vom Vater und nun unter der Leitung des Sohnes, ist die Firma Kirchtag ein waschechtes Familienunternehmen, das mit Stolz seit über 100 Jahren handgefertigte Schirme herstellt und verkauft. Bekannt und beliebt ist das mitten in der Getreidegasse gelegene Ladengeschäft. Ein besonderes Schmuckstück des Ladens ist die 1.000 Jahre alte freigelegte Mauer mitten im Geschäft.

Die Produktion der Schirme erfolgt in Handarbeit mit hohem Qualitätsanspruch. Gebogen werden die Schirmstöcke aus edlen Holzsorten (z.B. Ahorn, Kirsche, Esche, Eiche oder Hickory, Palisander, Eben- oder Rosenholz) über Dampf. Die detailgenaue Weiterverarbeitung der Rohlinge geschieht anschließend in der hauseigenen Werkstatt, die sich im selben Gebäude befindet, wie das Ladengeschäft, sowie in der Näherei, in der die Schirmtücher angefertigt werden. Die Qualität und Liebe zum Detail kann man förmlich spüren. Wer den fertigen Schirm in die Hand nimmt, dem wird schnell klar, dass hochwertige und edle Werkstoffe, sowie die Fertigung von Hand, unschlagbar sind.

CARAVITA zählt die Firma Kirchtag seit vielen Jahren zu seinen engen Vertriebspartnern. Geschäftsführer Andreas Kirchtag kümmert sich hier um den Verkauf der hochqualitativen CARAVITA Sonnenschirme und steht dabei seinen Kunden immer beratend zur Seite. Durch hohe Qualität und Professionalität hat die Firma sich einen treuen und namhaften Kundenstamm erarbeitet.

Dazu gehören beispielsweise das prominent gelegene “M32” hoch oben auf dem Mönchsberg, das traditionelle Restaurant “Sternbräu” nahe der weitbekannten Getreidegasse, sowie die örtliche Filiale der Restaurantkette “L´Osteria“. Dort entschied man sich für zwei Sonnenschirme vom Typ Big Ben in einem zur Marke passenden Rot mit integrierter Beleuchtung “Elegance“. Umgeben von der wunderschönen Salzburger Altstadt und geschützt vor starker Sonne, ebenso wie vor Regenwetter, schmecken Pizza und Pasta besonders gut. Im angenehmen milden Licht der Schirmbeleuchtung ein Glas Wein trinken und das Salzburger Nachtleben beobachten – so lässt sich ein Sommerabend genießen.

Big Ben Freestyle – Neuer Gastroschirm in beliebiger Form und Größe

Big Ben Freestyle 1000x750Mit Big Ben Freestyle bietet CARAVITA ab 2017 einen professionellen Gastroschirm mit vollkommen frei bestimmbarer Form an. Mit dem neuen Sonnenschirm können die in der Gastronomie vorhandenen Freiflächen bis in den letzten Winkel ausgenutzt werden. Auch Terrassen mit Mauervorsprüngen oder Hausecken ohne rechte Winkel können so optimal beschattet werden.
„Der Kunde schickt uns seinen Entwurf, wir prüfen die technische Machbarkeit, und am Ende wird der Sonnenschirm exakt nach Maß gefertigt. Zum Beispiel mit Aussparungen oder dezentral versetztem Mast.“, sagt Geschäftsführer Michael Caravita. „Mit Big Ben Freestyle bieten wir unseren Kunden also ein flexibles und professionelles Konzept für Beschattung und Wetterschutz bis zu 36 m2.“

So wie die Standard-Modelle der Big Ben Serie, verfügt auch Big Ben Freestyle über eine extrem robuste Konstruktion. Im Windkanal widersteht die 3 x 3 m-Version des Profischirms selbst Sturmwinden von bis zu 100km/h.

Optional integrierte LED-Leuchten spenden angenehmes Licht, so dass die Terrasse auch am Abend noch gewinnbringend genutzt werden kann. Mit dem optional integrierten Heizsystem ist das sogar bis in die kalte Jahreszeit hinein möglich. Die Verkabelung für Licht und Heizung verläuft unsichtbar und geschützt im Inneren des Aluminiumgestänges.

Auch die Farbe des Schirms kann frei gewählt werden. Hochwertige Acrylstoffe werden in über 100 Farben verarbeitet und das Gestänge ist sogar in über 200 RAL-Farben lieferbar. Weitere Extras wie Regenrinnen, Seitenwände und individuelle Werbeaufdrucke machen Big Ben Freestyle zum hochindividuellen Alleskönner.

 

So einfach wechseln Sie Ihren Schirmbezug!

 

regentropfen-auf-schirmbezug-premium-markisentuch-sonnenschirm-caravita

In der Gastronomie ist die Wetterbeständig– und Standhaftigkeit von Sonnenschirmen besonderes wichtig. Denn wo der Gast König ist, soll für sein Wohlergehen und ein perfektes Ambiente gesorgt sein.

Damit Ihr Sonnenschirm auch noch nach vielen Sommern noch ein echter Hingucker ist, können in die Jahre gekommene Bezüge einfach gereinigt oder ersetzt werden.

Anhand einer kurzen Anleitung zeigen wir Ihnen, wie einfach es ist, Ihren Schirmbezug abzumontieren, damit Sie ihn anschließend reparieren, ersetzen oder reinigen lassen können.

 

Ein Sonnenschirmbezug wird aus hochwertigem Acrylstoff gefertigt. Lassen Sie Ihren CARAVITA Schirmbezug reinigen oder reinigen ihn selbst, so achten Sie bitte auf die Waschhinweise, die am Bezug angebracht sind, um zu Fehler vermeiden und die Qualität zu erhalten.

Sie brauchen einen neuen Schirmbezug?

Sie wollen Ihren Sonnenschirm in der neuen Saison mit einem neuen Schirmbezug im neuen Glanz erstrahlen lassen? Wählen Sie aus den über 100 verfügbaren Farben aus unserer Farbkarte den für Sie perfekten Schirmbezug aus und machen Sie Ihren Außenbereich zu einem einprägsamen Blickfang. Starten Sie erfolgreich in die neue Saison mit einem neuen CARAVITA Schirmbezug für Ihren Sonnenschirm!

 

 

“Dahoam in Bodenmais” – Das Wohlfühlhotel “Neue Post” im Bayerischen Wald

big-ben-licht-elegance-sonnenschirm-caravita-weiss-quadratisch-hotel-neue-post-bodenmais-deutschland-05Urlaub im Bayerischen Wald ist zu jeder Jahreszeit etwas Besonderes. Egal ob Sommer oder Winter, vom Wellness– bis zum Aktivitäten-Urlaub ist hier alles geboten. Um auch einen unvergesslichen Urlaub verbringen zu können, ist die Wahl des Hotels ausschlaggebend.

Das Hotel „Neue Post“ im kleinen Kurort Bodenmais im Bayerischen Wald ist hier genau das Richtige. Es überzeugt mit seinem traumhaften Ambiente, der rustikalen und liebevollen Einrichtung und einem Angebot an Aktivitäten, das sich sehen lassen kann. Vom Wellness– bis hin zum Saunabereich ist alles geboten. Das Abendessen kann man hier in einer der gemütlichen Stuben genießen, die ihre Gäste zum Verweilen und Entspannen einlädt. Genießen Sie die bayerische Gelassenheit bei einem kühlen Bier und einer zünftigen Brotzeit.

An sommerlichen Tagen bietet das Hotel „Neue Post“ eine wunderschöne einladende Terrasse, die mit fünf CARAVITA Sonnenschirmen, vom Typ Big Ben, ausgestattet ist.  Die Spannweite eines jeden Schirms, von vier auf vier Meter, und die passend zum Hotel gewählte Bezugsfarbe – ein schlichtes, edles Grau (U901 grau) – machen die Schirme zu besonderen Hinguckern. Sie verleihen dem Außenbereich des Hotels eine dezente Eleganz, die perfektioniert wird von malerischen Umfeld des Bayerischen Waldes. Auch Abends kommt man in den Genuss der unvergleichlichen Atmosphäre, denn jeder Sonnenschirm ist mit der integrierten Beleuchtung “Elegance” ausgestattet.

“Dahoam in Bodenmais” – hier im Hotel „Neue Post“ fühlt man sich schnell wie zuhause – aufgehoben und geborgen.

 

Traditionell, gemütlich, weltoffen – Restaurant “Zum Murnauer” am Staffelsee

P1250095

Das traditionelle und gemütliche Restaurant “Zum Murnauer” in Murnau am Staffelsee, überzeugt seine Gäste mit ausgewählten Gaumenfreuden, die jedes Feinschmeckerherz höher schlagen lassen.

Die außergewöhnliche Architektur und eine entspannte Kaminlounge prägen den Innenraum des als Eventlocation bekannten Lokals. Gastgeber Benjamin Schmitz verwöhnt Sie hier mit Ihren Lieblingsspeisen, die Sie mit einem guten Glas Wein im Restaurant oder auch auf der Terrasse genießen können. Bayerisch mit einem Touch international – eine exotische Kombination, die bereits einige Gäste vor Ihnen überzeugt hat. Für die kleinen Besucher ist hier natürlich auch gesorgt – der Spielplatz und die Kinderecke laden zum Toben und Verweilen ein.

Der Außenbereich mit Biergarten bietet ein beeindruckendes Alpenpanorama und lädt zum Entspannen und Genießen ein. Das extravagante Ambiente wird perfektioniert durch Big Ben. Hier sprechen wir nicht über den altbekannten Glockenturm in London, sondern den repräsentativen CARAVITA Großschirm und Blickfang auf der Terrasse des Restaurants. Für den auffälligen Sonnenschutz, der in über 100 Farben verfügbar ist, wurde ein grelles Pink gewählt, das schon von weitem zu sehen ist und als Aushängeschild der Eventlocation am Staffelsee fungiert.

Die sieben Sonnenschirme mit Spannweite von vier auf sechs Metern, zeigen viel Format und bieten vor dem beeindruckenden Panorama einen wunderschönen Verweilort für Groß und Klein.

Gönnen Sie sich also eine Auszeit – das Restaurant “Zum Murnauer” ist hierfür der perfekte Ort!

Italienisches Flair unter Sonnenschirm Big Ben

Das La Stella in Salzburg ist ein bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebter Italiener unweit der Getreidegasse in der Salzburger Innenstadt. Das Lokal gilt als Top-Location für die mediterrane Küche. Ausgestattet von der Firma Kirchtag, laden große leuchtend rote Big Ben Sonnenschirme, nebst alten Kastanienbäumen, zum Verweilen im Innenhof ein. Dank der integrierten Beleuchtung “Elegance” lassen sich die leckeren Speisen des Restaurants, zubereitet nach traditionellen toskanischen und sizilianischen Rezepten, auch Abends noch in einer besonders stimmungsvollen Atmosphäre genießen.

La Stella

Start in die Saison mit Gastroschirm Big Ben!

Big Ben von CARAVITA präsentiert sich als multifunktionaler Gastroschirm mit extremer Robustheit. Im Windkanal widersteht der Profischirm in der 3x3m-Version selbst Sturmwinden von bis zu 100km/h! Verfügbar in vielen Größen, eignet sich Big Ben ebenso hervorragend für große Terrassen wie für die schmalen Außenbereiche kleiner Straßencafés. Optionale Extras wie Regenrinnen, Seitenwände, Werbedruck und integriertes Licht- und Heizsystem machen Big Ben dabei zum multifunktionalen Alleskönner.

Big Ben Produktvideo
Big Ben im Windkanal

Big Ben, Kempinski Hotel, Frankfurt
Big Ben, Kempinski Hotel, Frankfurt
Big Ben, Hotel Kempinski, Frankfurt
Big Ben, Hotel Kempinski, Frankfurt, mit Heizung und Licht